Neue Möbel braucht das Land

Jedes Label will seinen Klassiker. Diese werden im Augenblick regelrecht ausgegraben oder mit anstrengenden Marketingmassnahmen geboren. Obwohl der Trend nach Designklassikern unaufhaltsam ist, darf man sich einen Ausflug auf die Neuentwürfe nicht verkneifen.

Ein interessantes Exemplar stellte letzthin Arper mit seinem Stuhl Aston vor. Pariser-Chic in der Designer-Handschrift von Jean-Marie Maussaud. Vollkommener Sitzkomfort wird hier geboten. Als Konferenz-Stuhl konzipiert, ist dieser aber auch für den Esstisch und weitere Einsatzbereiche geeignet. Bereits mit Catifa katapultierte Arper in den vorderen Teil der Hitparade der ansehnlichsten Stühle. Man sei gespannt, wie sich der Aston entwickelt.

arper-aston-conference-1.gif

Weitere Infos: www.arper.it

flattr this!

1 comment on this postSubmit yours
  1. Sieht sehr Schön aus, und sieht auch bewuem aus!!
    den würde ich kaufen…

Schreibe einen Kommentar

Hier den Namen eingeben

Bitte Namen eingeben

Bitte eine gltige E-Mailadresse eingeben

Es muss eine E-Mailadresse eingegeben werden

Bitte gib deine Nachricht ein

Magazin & Blog für ausgewähltes Wohnen, Lifestyle, Interior Design, Originaldesign, Möbel, Designklassiker, Wohndesign, Kunst, Architektur – wohnblog © 2014 All Rights Reserved

www.selecteddesign.de / www.selecteddesign.ch / www.wohnblog.biz